Plakate in Erlangen

So geht’s

Allgemein

Da überwiegend Dreieckständer in der Größe DIN A1 genutzt werden, sollten die Plakate die Größe DIN A1 (594 x 841 mm) haben. Die Plakate müssen eine Mindestgröße von DIN A2 (420 x 594 mm) haben, kleinere Plakate werden nicht angenommen. Plakate im DIN A1 - Querformat können in der Regel nur hochkant geklebt werden.

Die Plakate werden im gesamten Stadtgebiet von Erlangen plakatiert. Mittlerweile sind Flächen für ca. 1000 Plakate vorhanden.
Diese Flächen werden hauptsächlich auf DIN A1-Dreieckständern, ein kleiner Teil auch auf Litfaßsäulen und anderen Plakatträgern zur Verfügung stehen.

Besondere Wünsche zur Platzierung der Plakate können bis auf Weiteres nicht berücksichtigt werden. Grundsätzlich wird versucht, die Plakate der verschiedenen Veranstaltungen möglichst gleichmäßig auf das Stadtgebiet zu verteilen. Dies gilt insbesondere auch für den sog. „Innenstadtbereich“.

Es werden nur Plakate angenommen, die für Veranstaltungen oder andere zeitlich eingegrenzte Anlässe werben. Ausnahmen hiervon sind nur kurzfristig möglich, wenn Werbeflächen-Kapazitäten zur Verfügung stehen.

Weiterhin werden in der Regel nur Plakate angenommen, die für Veranstaltungen werben, die in der Stadt Erlangen stattfinden. In Ausnahmefällen kann aus besonderen Gründen auch eine Plakatierung für Veranstaltungen erfolgen, die außerhalb des Stadtgebiets stattfinden; dies gilt insbesondere für Veranstaltungen Erlanger Veranstalter oder überregionaler Kooperationen sowie für Veranstaltungen in nahen Umlandgemeinden.

Plakatierungen für Veranstaltungen, die außerhalb des Stadtgebiets stattfinden, sind außerdem kurzfristig möglich, wenn Werbeflächen-Kapazitäten zur Verfügung stehen.
 

Dauer

Die Plakatierung erfolgt für einen Zeitraum von 2 Wochen.
Das heißt, die Plakate werden frühestens 14 Tage vorher, spätestens aber 10 Tage vor dem Veranstaltungstermin plakatiert.
Eine Verlängerung der Aushangdauer um eine oder zwei Wochen ist gegen Aufpreis möglich.
 

Bereitstellung der Plakate

Die Plakate müssen vor dem vereinbarten Plakatierungsbeginn bei Erlangen-Plakate eingetroffen sein.
Anschrift:
E-Werk Kulturzentrum GmbH
Fuchsenwiese1
91054 Erlangen
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 09:30 -18:30
Sa. 09:30 – 14:00

Achtung

Bei verspäteter Plakatabgabe kann für eine Plakatierung nicht mehr garantiert werden, da automatisch Folgeaufträge ausgeführt werden.
Wenn Plakate nicht rechtzeitig zum Plakatierungsbeginn bereit gestellt werden,bzw. ein Auftrag nicht vor Plakatierungsbeginn storniert wird, behält sich Erlangen-Plakate das Recht vor, 50% des Rechnungsbetrags als Ausfallentschädigung einzubehalten.